Ferienspaß: Zeitreise in die Vergangenheit | kostenfreie Führung

27.05.2020

Ort: Jahrtausendturm

Großer Ferienspaß im Jahrtausendturm
//  ab 15:00 Uhr kostenfreie Führung


Spannende Entdeckungstouren durch die Technik- und Weltgeschichte
Ab 15:00 Uhr geht es auf große „Zeitreise in die Vergangenheit“. Gemeinsam mit den Turmführern erforschen die Besucher dabei hautnah mit interaktiven Exponaten und vielen Experimenten verschiedene Zeitepochen der Menschheitsgeschichte. Neugierige können zum Beispiel in eine ägyptische Grabkammer schauen, sich in einer Alchemistenküche umsehen oder den Versuch „Die Kraft des Vakuums“ des berühmten Magdeburger Bürgermeisters, Wissenschaftlers und Erfinders der Luftpumpe, Otto von Guericke, einmal selbst ausprobieren. Auf den sechs Ausstellungsebenen des Turms zeigen ca. 200 Exponate, Darstellungen und Experimente anschaulich, wie sich die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat. Anfassen und Ausprobieren sind hier ausdrücklich erwünscht!

Teilnehmer an der Führung und Besucher der Dauerausstellung benötigen lediglich eine reguläre Tageskarte (Erw. 8,00 Euro; erm. 5 Euro) für den Park bzw. eine vergünstigte Familientageskarte. Letztere kostet für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder nur 18 Euro, für einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder nur 10 Euro. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Parkeintritt frei. Für Jahreskarteninhaber ist der Ferienspaß ebenfalls bereits inklusive.

// Treffpunkt Führung: Eingang des Jahrtausendturms.

Zurück